Unser Engagement gegen Kartenfälschungen

Veröffentlicht in News on 22. Juli 2014

Von Elaine Chase

Elaine Chase is the vice president, global brand strategy and marketing for Wizards of the Coast.

Am Ende des vergangenen Jahres erreichten uns immer mehr Berichte von Spielern über im Umlauf befindliche gefälschte  Karten von Magic: The Gathering. Auf die Wahrung der Integrität des Spiels und den Ausschluss von Betrug legt Wizards of the Coast höchsten Wert. Wir haben daher umgehend und weltweit eine Reihe von umfassenden Untersuchungen eingeleitet. Uns ist bewusst, dass dieses Thema die Spieler-Community sehr beschäftigt. Leider konnten wir dazu nicht früher Stellung beziehen, da einige Aspekte unserer Untersuchungen noch nicht abgeschlossen waren. Heute können wir euch endlich voller Zufriedenheit über einige unserer Erfolge in dieser Angelegenheit informieren.

In Kooperation mit der Justiz und privaten Partnern weltweit konnte Wizards die Hersteller in China ermitteln und einer erheblichen Anzahl von Kartenfälschungen habhaft werden, bevor diese in den Umlauf geraten konnten. Eine Druckerei in Shenzen wurde als Quelle der gefälschten Karten identifiziert, die in einigen Märkten in kleinerem Umfang aufgetaucht waren. Die Firma und seine wichtigsten ausländischen Vertriebspartner akzeptierten Wizards Forderungen, kooperierten bei der Untersuchung in vollem Umfang und stoppten alle urheberrechtlichen Verstöße umgehend.

Außerdem kontaktierte Wizards eine ganze Reihe einschlägiger Websites, die bekannt für den Verkauf von gefälschten Produkten sind, sowie eine Reihe kleinerer Druckereien und Händler von Karten minderer Qualität. Alle willigten letztendlich ein, ihre urheberrechtsverletzenden Aktivitäten einzustellen.

Darüber hinaus konnte in erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen Wizards und den Justizorganen auf Regional- und Bundesebene eine Person aus North Carolina ermittelt werden, die den Handel mit Fälschungen in den Vereinigten Staaten weitgehend bestimmte. Die gemeinsamen Anstrengungen führten außerdem dazu, dass der Verdächtige vollständig bei der Untersuchung kooperierte und sein Bestand an gefälschten Magic-Karten sichergestellt werden konnte.

Wir sind uns vollkommen im Klaren darüber, dass einzelne skrupellose Individuen auch weiterhin versuchen werden, aus der wachsenden Popularität von Magic Profit zu schlagen. Wizards ist jedoch fest entschlossen, die Magic-Community auch weiterhin vor Betrügern zu schützen. Wir bleiben Wachsam gegenüber illegalen Praktiken und werden auch weiterhin schnell und entschlossen mit staatlichen Justizorganen weltweit kooperieren, um der Produktion und dem Vertrieb von gefälschten Magic-Karten entgegenzutreten. Außerdem können wir nur immer wieder anmerken, dass jede Person, die mit Fälschungen handelt, die Interessen der Community empfindlich verletzt. Wizards hat in der Vergangenheit all jene aus dem DCI und WPN verbannt, die bewusst Fälschungen in Umlauf gebracht haben, und wird diese Praxis auch in Zukunft entschlossen weiterführen. Zusätzlich zu unseren Bemühungen, den Rechtsweg auszuschöpfen, arbeitet Wizards ständig an innovativen Methoden, Magic-Karten vor Fälschungen zu schützen und deren Echtheit leichter überprüfen zu können. Damit wird es in Zukunft leichter, Fälschern das Handwerk zu legen.

Wir möchten außerdem die Spieler dazu ermutigen, stets wachsam zu bleiben und sich selbst und ihre Sammlungen zu schützen. Handelt nur mit vertrauenswürdigen Personen und nehmt sehr gefragte Karten vor dem Kauf genau unter die Lupe. Man sollte immer im Hinterkopf behalten, dass manche Deals einfach zu gut sind, um wahr zu sein.

Zu guter Letzt möchten wir allen Händlern und Spielern danken, die dazu beigetragen haben, dass die oben genannten Untersuchungen von Erfolg gekrönt waren. Wir ermutigen jeden, der Informationen über Fälschungen hat, die lokalen Justizorgane oder auch uns direkt unter investigations@wizards.com zu kontaktieren.

Latest News Articles

NEWS

12. Mai 2022

Dein Vorgeschmack auf Double Masters 2022, Dominarias Bund und mehr by, Wizards of the Coast

Der Tag der Ankündigungen ist da, und in diesem Monat ist er besonders groß. Er hat Jumbo-Größe. Er ist so übergroß, dass er mindestens das Doppelte zu bieten hat, was man sonst erwarten ...

Learn More

NEWS

12. Mai 2022

Ein erster Blick auf die Zusammenarbeit zwischen Magic: The Gathering und Warhammer 40.000 im Rahmen von Jenseits des Multiversums by, Billie Kaplan

Am 12. August verschmelzen Universen dank der Zusammenarbeit zwischen Magic: The Gathering und Warhammer 40.000 im Rahmen von Jenseits des Multiversums. Diese Zusammenarbeit zwischen zwei...

Learn More

Artikel

Artikel

News Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All