Gideon Jura

Veröffentlicht in Feature on 3. Oktober 2008

Von Wizards of the Coast

Gideon Jura ist ein Planeswalker, der weiße Magie verwendet. Im Gegensatz zu den meisten anderen Planeswalkern schreckt Gideon vor keinem Kampf zurück. Er verwendet zudem Hieromagie, die Zauberkunst der heiligen Gerechtigkeit.

Gideon kämpft mit einem Sural: einer peitschenartigen Waffe mit drei Klingen, die auch als Konzentrationspunkt für seine Zauberei dient. Seine Moralvorstellungen und sein Pflichtbewusstsein brachten ihn in den Dienst als Agent des Ordens von Heliud, einer Organisation, die Recht und Ordnung auf die Welt Regatha bringen wollte, der Wahlheimat der Pyromagierin Chandra Nalaar. Chandras Heimstätte, das Kloster Keralberg, wurde immer mehr zu einem Hindernis für den Orden von Heliud, und der Anführer des Ordens, Walbert, wollte Chandra aus dem Weg geschafft haben. Er schickte Gideon los, um sie auf der Welt Kephalai abzufangen, wo Chandra zum zweiten Mal versuchte, die sogenannte Schriftrolle von Ugin zu stehlen, die nicht nur einen überaus mächtigen Feuerzauber enthält, sondern auch die Wegbeschreibung zum Auge von Ugin, einer versteckten Höhle auf der weit entfernten Welt Zendikar.

Auf Kephalai gelang es Gideon, Chandra gefangenzunehmen und den Behörden zu übergeben, aber sie konnte entfliehen. Er folgte ihr dann bis auf die dunklen Welt Diraden, wo sich die beiden Planeswalker verbünden mussten, um gemeinsam der Verfolgung durch den Herrscher dieser Welt, den Vampir Velrav, zu entkommen. Erst als sie nach Regatha zurückkehren, erfuhr Chandra, dass Gideon dem Orden von Heliud diente, und dass sie sich Walbert ergeben müsse, damit dieser Keralberg nicht zerstörte. Mit Gideons Hilfe überlebte Chandra allerdings Walberts Hexenverfolgung und gab Gideon dabei einen guten Grund, die wahren Motive des Ordens zu hinterfragen. Dann zog sie los, um das Auge von Ugin zu suchen.

Nach einer Gewissensprüfung entschloss sich Gideon, Chandra nach Zendikar zu folgen, da er glaubte, ihr helfen zu können, auf dieser gefährlichen, unberechenbaren Welt zu überleben. Doch als er dort eintraf, war Chandra schon wieder weg, und Zendikar unter Belagerung. Die uralten Eldrazi waren aus ihrem Gefängnis freigekommen, und Gideon muss tun, was er kann, um Zendikars Bewohner – und sich – zu schützen.

Latest Feature Articles

FEATURE

16. September 2021

Innistrad: Mitternachtsjagd Prerelease-Artikel by, Gavin Verhey

Es ist an der Zeit, auf eine der Lieblings-Welten von Magic-Spielern zurückzukehren: Innistrad. Eine gruselige Welt, gefüllt mit Vampiren, Werwölfen, Zombies, Geistern und natürlich Me...

Learn More

FEATURE

2. September 2021

Mechaniken von Innistrad: Mitternachtsjagd by, Matt Tabak

Keine Welt im Multiversum hält für ihre Bewohner so viel Schrecken bereit wie Innistrad. Solltest du dich fürchten? Natürlich nicht. Es ist ein Kartenspiel. Dieser Schauplatz ist fantasti...

Learn More

Artikel

Artikel

Feature Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All