Mechaniken

Veröffentlicht in Feature on 18. April 2011

Von Wizards of the Coast

In Mirrodins Belagerung wurde die Metallwelt Mirrodin mit einen endlosen Krieg überzogen, dessen Schlachten die Zukunft der gesamten Welt entscheiden würden. Auf der einen Seite standen die edlen Mirraner, glänzende Verteidiger ihrer einzigartigen Lebensweise. Auf der anderen Seite lauerten die hinterhältigen Phyrexianer, die aus den kleinsten Spuren einer uralten Eroberungswaffe neu entstanden waren, um das Multiversum erneut zu bedrohen.

Der Krieg ist vorbei. Die Welt Mirrodin wurde kompleatiert und in eine neue Version des schlimmsten Horrorkabinetts von Magic verwandelt, und Phyrexia hat jetzt alle fünf Manafarben zur Verfügung. Doch in den vergessenen Ecken einer neu geformten Welt kämpft der mirranische Widerstand weiter.

Willkommen im Neuen Phyrexia!

Phyrexianisches Mana

Obwohl Phyrexianer jetzt in allen fünf Farben gefunden werden können, gibt es phyrexianische Zaubersprüche, die jeder wirken kann – falls er den Preis dafür bezahlen will.

Mutagenic Growth

Dieses seltsame Symbol, das du hier siehst, ist ein grünes phyrexianisches Manasymbol, und es gibt entsprechende Symbole auch für die anderen Farben. Ein phyrexianisches Manasymbol kann mit einem Mana seiner Farbe bezahlt werden, genau wie ein normales farbiges Manasymbol. Aber du kannst es auch mit 2 Lebenspunkten bezahlen, wodurch manche Zaubersprüche dann weniger Mana und andere (wie dieser hier) gar kein Mana mehr kosten, und dadurch kannst du auch Zaubersprüche aller fünf Farben wirken, egal welche Manafarben du generieren kannst. Du kannst Mutagenes Wachstum für oder für 2 Lebenspunkte und kein Mana wirken – ob du jetzt einen Wald kontrollierst oder auch nicht.

Meistens funktionieren phyrexianische Manasymbole wie die anderen Manasymbole dieser Farbe. Mutagenes Wachstum ist immer eine grüne Karte, weil es ein grünes Manasymbol in seinen Kosten hat; es ist dabei egal, ob du wirklich beim Wirken grünes Mana bezahlt hast oder nicht. Seine umgewandelten Manakosten betragen immer 1, was du für Karten wie Manaplasma und Kozileks Inquisition wissen musst. Das Bezahlen von Lebenspunkten sind genauso Kosten wie das Bezahlen von Mana, du erhältst daher die Lebenspunkte nicht zurück, falls der Zauberspruch neutralisiert wird.

Du kannst keine Lebenspunkte bezahlen, um die Kosten eines phyrexianischen Manasymbols zu erfüllen, falls die Umstände es dir nicht erlauben, 2 Lebenspunkte zu bezahlen. Falls du nur noch 1 Lebenspunkt hast, falls dein Lebenspunktestand auf oder unter 0 wegen eines Effekts wie dem des Platinengels ist oder falls du wegen eines Effekts wie dem des Platin-Emperions keine Lebenspunkte bezahlen darfst, kannst du nicht ein phyrexianisches Manasymbol mit Lebenspunkten bezahlen. Du kannst es jederzeit mit einem Mana der passenden Farbe bezahlen.

Phyrexianisches Mana taucht nicht nur in den Manakosten von Karten auf, sondern zum Beispiel auch in Aktivierungskosten.

Trespassing Souleater

Aktivierst du die Fähigkeit des Eindringenden Seelenfressers mehr als einmal pro Zug, hat dies keinen zusätzlichen Effekt: Er ist entweder unblockbar oder nicht. Aber es gibt Karten in Das neue Phyrexia mit Fähigkeiten, die von phyrexianischem Mana aktiviert werden, die du mehrfach pro Zug aktivieren willst. Du kannst solche Fähigkeiten so oft du willst aktivieren, solange du sie bezahlen kannst, und zwar jedes Mal mit oder 2 Lebenspunkten.

Farbige Artefakte

In Das neue Phyrexia ist jede Karte mit phyrexianischem Mana in ihren Manakosten, die weder ein Spontanzauber noch eine Hexerei ist, ein farbiges Artefakt.

Slash Panther

Wie bei farbigen Artefakten in früherer Sets (wie in Fragmente von Alara) ist der Aufschlitzende Panther sowohl eine Artefaktkarte als auch eine rote Karte. Es ist dabei egal, ob du oder und 2 Lebenspunkte bezahlt hast, er ist immer rot (und nie farblos), er ist immer ein Artefakt und hat immer umgewandelte Manakosten von 5.

Der Aufschlitzende Panther ist ein Artefakt, weil dies in seiner Typuszeile steht, und nicht wegen einer seltsamen Klausel in den Regeln für phyrexianisches Mana. Mutagenes Wachstum ist zum Beispiel kein Artefakt.

Golems

Das neue Phyrexia hat ein kleines Golem-Thema. Jede der Spleißer-Kreaturen erzeugt einen oder mehrere Golem-Spielsteine und gibt allen Golem-Kreaturen, die du kontrollierst, eine Fähigkeit oder einen sonstigen Bonus.

Maul Splicer

Solange du die Schlägel-Spleißerin kontrollierst, verursachen alle Golem-Kreaturen, die du kontrollierst, Trampelschaden. Die von der Schlägel-Spleißerin erzeugten Golem-Spielsteine, die von anderen Spleißern erzeugten Golem-Spielsteine, Golem-Spielsteine, die von Karten wie Golem-Gießerei oder Titanschmelze erzeugt wurden, Karten wie Verrostetes Relikt, die zu Golems werden und Golem-Kreaturen wie der Golem-Handwerker (und auch der Nebelgestalt-Ultimus), die keine Spielsteine sind, erhalten alle diesen Bonus. Und wenn die Schlägel-Spleißerin selbst irgendwie zum Golem wird, verursacht auch sie Trampelschaden.

Lebende Waffe

Die Phyrexianer haben ihre Tricks der ersten Sets dieses Blocks nicht vergessen – im Gegenteil. Lebende Waffe ist in Das neue Phyrexia auf Karten wie dem Sichelschnetzler zu finden.

Sickleslicer

Der Sichelschnetzler funktioniert wie die bisherigen Ausrüstungen mit Lebende Waffe: Wenn er ins Spiel kommt, bringst du einen 0/0 schwarzen Keim-Kreaturenspielstein ins Spiel und legst die Ausrüstung dann an ihn an. Der Spielstein gibt der Ausrüstung eine Kreatur, die sie tragen kann, und die Ausrüstung sorgt dafür, dass der Spielstein eine Widerstandskraft größer als 0 hat und nicht sofort wieder auf den Friedhof gelegt wird – auf diese Weise sind alle glücklich (die es nicht gerade mit der Sichel zu tun bekommen).

Falls der Keim das Spiel verlässt, bleibt die Ausrüstung wie üblich im Spiel und wartet darauf, dass sie eine andere Kreatur ausrüsten darf. Falls die Ausrüstung das Spiel verlässt oder an eine andere Kreatur angelegt wird (zum Beispiel wegen ihrer Ausrüstefähigkeit oder etwas wie dem Messingjunker), geht der Keim auf den Friedhof, falls nicht ein anderer Effekt seine Widerstandskraft über 0 hebt.

Wucherung

Auch Wucherung ist wieder da und wartet nur darauf, eine -1/-1-Marke, eine Ladungsmarke, eine Giftmarke oder sonst eine Marke auf beliebige oder alle bleibenden Karten sowie auf Spieler zu legen, die bereits eine Marke dieser Art haben.

Grim Affliction

Wenn Grimmige Heimsuchung verrechnet wird, führst du die Dinge in der dort aufgelisteten Reihenfolge durch. Das bedeutet, dass du die -1/-1-Marke auf die Kreatur legst, bevor du wucherst, und daraus folgt, dass du genau diese Kreatur als eine der Kreaturen bestimmen kannst, auf die du dann eine weitere Marke legst. Falls du bei der als Ziel gewählten Kreatur aus irgendeinem Grund nicht wuchern willst, musst du es natürlich nicht.

Falls die Kreatur, die du als Ziel gewählt hast, kein legales Ziel mehr ist, sowie Grimmige Heimsuchung verrechnet würde (weil sie zum Beispiel nicht mehr im Spiel ist), wird der gesamte Zauberspruch neutralisiert, und du darfst dann auch nicht wuchern lassen.

Infizieren und „vergiftet“

Auch die Mechanik Infizieren ist weiterhin da – und zusätzlich zu schwarz, grün und weiß sowie bei Artefakten findest du sie jetzt auch bei Farben, wo du sie bislang nicht vermutet hättest.


Du erinnerst dich wahrscheinlich: Kreaturen mit Infizieren fügen Schaden in Form von -1/-1-Marken für Kreaturen und von Giftmarken für Spieler zu. Kurz zur Auffrischung:

  • Wenn eine Kreatur mit Infizieren einem Spieler Schadenspunkte zufügt, verliert der Spieler durch diesen Schaden keine Lebenspunkte, sondern er erhält stattdessen entsprechend viele Giftmarken. Falls ein Spieler zehn oder mehr Giftmarken hat, verliert er das Spiel.
  • Im Gegensatz zu normalem Schaden bleiben -1/-1-Marken auf unbestimmte Zeit auf einer Kreatur. Eine Kreatur mit Widerstandskraft 0 oder weniger wird auf den Friedhof gelegt, selbst wenn sie unzerstörbar ist oder regenerieren kann.
  • Infizieren gilt für jeglichen Schaden, nicht nur für Kampfschaden – falls du also deinem Verschwenderischen Feuerkundler irgendwie Infizieren geben kannst, fügt seine -Fähigkeit ihren Schaden Kreaturen in Form von -1/-1-Marken und Spielern in Form von Giftmarken zu.
  • Schaden aus einer Quelle mit Infizieren ist Schaden, auch wenn er etwas anderes macht als der meiste sonstige Schaden. Lebensverknüpfung, Todesberührung und Fähigkeiten, die ausgelöst werden, wenn eine Kreatur Schaden zufügt, funktionieren alle ganz normal, und der Schaden kann verhindert oder umgeleitet werden.
  • Schaden aus einer Quelle mit Infizieren betrifft Planeswalker normal.

Zusätzlich findest du auf dem Angeketteten Kehlensucher und ein paar anderen Karten aus Das neue Phyrexia den ebenfalls wiederkehrenden Regelbegriff „vergiftet“. Ein Spieler gilt als vergiftet, solange er mindestens eine Giftmarke hat. Es ist egal, wie viele Giftmarken dieser Spieler hat; ein Spieler ist entweder vergiftet oder nicht.

Metallkunst

Die Mirraner sind am Boden, aber sie sind noch nicht tot. Mirranische Rebellen kämpfen weiter gegen die Unterdrückung durch die Phyrexianer. Auf einigen Karten kannst du daher die wiederkehrende und für sie typische Mechanik Metallkunst finden.

Dispatch

Wie bei anderen Spontanzaubern und Hexereien mit Metallkunst überprüft auch Abfertigen beim Verrechnen und nicht beim Wirken, wie viele Artefakte du kontrollierst. Wenn es daher deinem Gegner gelingt, dein drittes Artefakt aus dem Spiel zu nehmen, während Abfertigen auf dem Stapel ist, kannst du die Kreatur nicht ins Exil schicken, aber zumindest tappen.

Latest Feature Articles

FEATURE

17. Mai 2022

Sammeln von Commander Legends: Schlacht um Baldur’s Gate by, Max McCall

Commander Legends: Schlacht um Baldur’s Gate spielt am Scheideweg der Forgotten Realms – einem Ort, an dem man allerlei exotische Waren finden kann, darunter auch besonders edle Magic-Kar...

Learn More

FEATURE

17. Mai 2022

Commander Legends: Schlacht um Baldur’s Gate Produktübersicht by, Harless Snyder

Sei gegrüßt, Reisender! Nach einem langen Tag des Erkundens von Verliesen begibst du dich in die nächste Stadt, um dir eine dringend nötige Ruhepause zu gönnen. Obwohl der Tag für die Ja...

Learn More

Artikel

Artikel

Feature Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All