Die M-Akten Eid der Wächter, Teil 1

Veröffentlicht in Latest Developments on 22. Januar 2016

Von Sam Stoddard

Sam Stoddard came to Wizards of the Coast as an intern in May 2012. He is currently a game designer working on final design and development for Magic: The Gathering.

Es ist wieder einmal an der Zeit, ins Multiversum zurückzukehren! Treue Leser dieser Kolumne wissen sicher, dass das Multiversum unsere interne Datenbank ist, in der wir bereits gedruckte Magic-Karten, solche in einem frühen Entwurfsstadium und alle dazwischen verwalten. Eine der Aufgaben eines Entwicklers oder Designers besteht darin, sich gelegentlich die Karten im Multiversum anzuschauen und Kommentare zu hinterlassen. Schaut man sich das Ganze dann ein Jahr später an, erhält man interessante Einblicke in den Design- und Entwicklungsprozess – und witzig ist es obendrein. Beides findet ihr hier.

Wenn ihr gern ein Gesicht zu den Namen sehen wollt, klickt auf den Link unten, um unsere heutigen Akteure zu sehen:

Hier klicken zum Aufklappen

 EEF: Ethan Fleischer, leitender Designer von Eid

 ID: Ian Duke, leitender Entwickler von Eid

 DEL: Del Laugel, leitende Redakteurin von Eid

 KEN: Ken Nagle, Designer

 TJA: Tim Aten, Redakteur

 BrH: Bryan Hawley, Entwickler

 AP: Adam Prosak, Entwickler

 YS: Yoni Skolnik, Entwickler

 GSV: Gavin Verhey, Designer

 DOH: Dan Helland, Administrator

 MR: Mark Rosewater, Chefdesigner

 EVL: Erik Lauer, Chefentwickler

 DH: David Humpherys, Entwickler

 MDT: Melissa DeTora, Entwicklerin

 TABAK: Matt Tabak, Redakteur

 MJJ: Mons Johnson, Duel Masters-Entwickler, der dank des nach ihm benannten Goblin Raider berühmt ist

 GJ: Glenn Jones, Redakteur

SPS: Sam Stoddard – das bin ich!

Und damit nun zu den Akten:

Kor-Himmelsstürmerin

EEF 10. 6. 2014: Ich werfe mal ein Himmeljäger-Junges hier rein, nur dass es eine Kor und keine Katze ist.

EEF 13. 6. 2014: Verbündeter als Kreaturentyp hinzugefügt.

DH 3. 9. 2014: Rot-weiße Verbündete haben also einen Unterschritt mit Ausrüstung. Bin normalerweise skeptisch bei solchen Subthemen, aber das hier scheint gut zu funktionieren.

EEF 25. 9. 2014: 2/2 +1/+1 –> 2/3 +1/+0.

ID 1. 10. 2014: +1/+0 und fliegend –> nur fliegend.

AP 27. 10. 2014: Der blaue Kerl aus Magic 2015 hat mich nicht weiter inspiriert. Die Verbesserung war so klein, dass ich nicht wirklich Lust hatte, das Deck zu bauen. Ich glaube, die Karte hier braucht einen größeren Sprung in Sachen Macht.

BrH 11. 12. 2014: Mir gefällt das hier besser als die Karte aus M15, weil Ausrüstung die Flugfähigkeit noch wertvoller macht. Ich stimme dir aber zu: Diese Karte braucht einen größeren Bonus. Ich habe mich nicht ausreichend für meine Ausrüstung belohnt gefühlt, wenn ich nicht gerade was mit Todesberührung/Erstschlag hatte, und das machte mich traurig.

ID 24. 2. 2015: 2/3, bekommt Flugfähigkeit, wenn sie ausgerüstet ist –> 3/2 ohne aktivierte Flugfähigkeit. Das macht die Ausrüstung sogar bei nicht ganz so häufigen Karten wichtig.

ID 3. 4. 2015: 3W –> 1W zum Aktivieren.

Wie ihr sehen könnt, fing diese Karte quasi als Neuauflage von Himmeljäger-Junges an, aber wir hatten etwas Mühe, das „Ausrüstung ist wichtig“-Deck damit gut genug zum Laufen zu bringen. In Mirrodin funktionierte das noch ganz zufriedenstellend, denn da gab es jede Menge Ausrüstung – solche Mengen, die wir mit Eid der Wächter nicht erreichen konnten, und solche Mengen, die es in Kampf um Zendikar schlichtweg eben nicht gab. Das bedeutete im Grunde, dass solche Karten richtig fantastisch wurden, wenn man an viel Ausrüstung kam, aber ziemlich lahm blieben, wenn das nicht der Fall war. Wir spielten ein bisschen mit der Flugfähigkeit beim Anlegen von Ausrüstung herum, doch das war mit ähnlichen (wenn auch weniger zahlreichen) Problemen behaftet. Die Lösung, auf die wir letztlich kamen, war, die Karte insgesamt etwas stärker zu machen, damit man sie zwar gern in einem Ausrüstungsdeck hatte, man aber nicht explizit dafür belohnt wurde. Gleichzeitig verdichteten wir einige der Karten zum Thema „Ausrüstung ist wichtig“ auf eine kleinere Anzahl mit größerer Relevanz.

Sengendes Licht

EEF 28. 8. 2014: Neue Karte.

ID 7. 9. 2014: Coole Verbesserungskarte.

EEF 9. 9. 2014: Habe die Diversitätsmechanik entfernt. Man bekommt jetzt nur noch die fünf Schaden.

TJA 1. 10. 2014: In BFZ gibt es eine Karte, die einem Angreifer oder Blocker für 1W vier Schaden zufügt.

ID 1. 10. 2014: War 5 Schaden an Angreifer oder Blocker. Verschoben, um Konflikte mit BFZ zu vermeiden.

Das ist eine echte Herausforderung, wenn wir kleine Sets parallel zu großen Sets entwickeln: Oft ist das, was sich wie genau der richtige Raum für einen Entfernungszauber anfühlt, auch exakt das, wohin das große Set seine Entfernungszauber verlagert hat. Es ist wirklich nicht ganz leicht, ständig im Auge zu behalten, was das große Set anstellt, und zu gewährleisten, dass sich die Entfernungszauber und die Tricks im kleinen Set unterschiedlich genug anfühlen.

Steppengleiter

TJA 24. 3. 2015: Muss da „die du kontrollierst“ draufstehen? (Mist! Man kann jetzt nicht die Kreaturen des Teamkameraden zum Ziel haben.)

ID 31. 3. 2015: „Die du kontrollierst“ wurde der Teampartien wegen entfernt.

ID 3. 4. 2015: Hat und verleiht außerdem Wachsamkeit.

Nur einer der vielen kleine Schritte, um Eid der Wächter ein bisschen mehr Bestand im Two-Headed Giant zu geben.

Steinzuflucht-Ausrüsterin

ID 11. 10. 2014: Neues Design nach einem Vorschlag von DH.

ID 16. 11. 2014: WW –>1W.

ID 8. 12. 2014: Ich würde das gern zu einer kleinen Kreatur machen, für die Ausrüstung eine Rolle spielt. FZL, lasst mich bitte wissen, wie ihr das gern haben wollt.

BrH 11. 12. 2014: Das sollte mir aber dann auch irgendwie Karten bringen, es sei denn, wir haben irgendeine klobige, aber mächtige Ausrüstung. Falls wir Krallen des Hauptmanns ändern, könnte das hier möglicherweise so aussehen: „Immer wenn eine ausgerüstete Kreatur, die du kontrollierst, angreift, bringe einen 1/1-Spielstein getappt und angreifend ins Spiel.“

AP 15. 12. 2014: Mir gefiele hier: „Immer wenn eine Kreatur, die du kontrollierst, stirbt, ziehe eine Karte“.

ID 26. 1. 2015: Neues Design zum Testen für die FZL. Müsste da nicht irgendwo „Nicht-Spielstein“ stehen?

KEN 11. 5. 2015: Das ist eine von diesen Kreaturen, die mit Schädelstrammer nicht gut sind.

Die ursprüngliche Fassung hiervon war ziemlich irrwitzig: Sie stellte Spielsteinkopien von jeder Ausrüstung her, die daran angelegt wurde, und legte diese dann auf alle anderen der eigenen Kreaturen. Und damit begannen so lustige Probleme wie: „Was, wenn ich zwei davon im Spiel habe?“ oder „Was, wenn ich die gleiche Ausrüstung mehrmals daran anlege?“ Letzten Endes war das Design zwar hübsch, aber nicht das, was die Karte wollte. Wie so oft ging Ian zum FZL-Team, um dort nachzufragen, welche Art von Karte es sich für ein weißes Weenie-Deck vorstellen konnte, und er bekam einige Vorschläge zurück.

Eldrazi-Verdränger

ID 7. 9. 2014: Es gibt keine weißen Eldrazi in BFZ. Ist es eine bewusste Entscheidung, sie in OGW hinzuzufügen?

ID 8. 10. 2014: Ist es! Dieser Slot ist für eine weiße Geisterfeuer-Kreatur. Man soll drumrumbauen können.

ID 19. 10. 2014: Neues Design von TJA. Ändert sich wahrscheinlich noch.

GSV 27. 10. 2014: Es sieht aus, als macht es Spaß, um diese Karte herumzubauen.

DH 28. 10. 2014: Fühlt sich wie ein starkes Stärke/Widerstandskraft/Schaden-Setting an. Vielleicht zu stark. Drei Karten bis jetzt. Es sei denn, wir wollen, dass das ein wichtiger Teil der Eldrazi-Identität wird. Neben Hatchling und Augmentor.

ID 3. 12. 2014: Neues Design von den Lückenfüllern.

BrH 5. 12. 2014: Die Karte ist echt cool.

YS 8. 12. 2014: Soll das mit Verwerten zusammen funktionieren?

ID 8. 12. 2014: Das ist nicht das Ziel für diese Karte, aber wenn‘s Spaß macht, ist das sicher toll. Das ist der einzige weiße Eldrazi, und deshalb würde ich damit gern zum Bau neuer Casual-Decks animieren.

ID 9. 12. 2014: Nur eine andere Zielkreatur.

DEL 2. 2. 2015: Lässt erwachte Länder einschlafen.

ID 12. 2. 2015: Bekommt Hexereigeschwindigkeit, um das Aufhalten von Angreifern oder EOT-Bugs zu verhindern.

ID 17. 2. 2015: 3/3 –> 3/2.

ID 20. 3. 2015: Fähigkeit angepasst. Hatte erst Rutschen, jetzt aber Flimmern, damit man zwischendurch nicht verwerten kann.

ID 15. 4. 2015: 3/2 –> 3/3.

Wenn wir an einem kleinen Set arbeiten, wollen wir oft die Dinge nachholen, die das große Set aus irgendeinem Grund ausgelassen hat. In Kampf um Zendikar gab es keine weißen Eldrazi, weshalb wir sicherstellen wollten, dass es hier zumindest einen von ihnen gab, um zu zeigen, dass sie bei diesem ganzen Krieg tatsächlich schon auf der Straße zum Sieg waren. Das eigentliche Design dieser Karte dauerte eine Weile, und sobald es fertig war, musste sie dann noch so lange weiter angepasst werden, bis wir ganz und gar zufrieden mit ihr waren. Wiederholte Flimmern-Effekte können ziemlich gefährlich sein, wenn sie nur billig genug sind.

Generalin Tazri

EEF 18. 7. 2014: Neue Karte. Legendäre Kreatur für Commander.

EEF 9. 9. 2014: Schicke einen Verbündeten per Impulse ins Spiel –> Zombifizierung eines Verbündeten.

EEF 16. 9. 2014: Zombifizierung eines Verbündeten –> 2/2 Verbündeter-Spielstein.

EEF 30. 9. 2014: Die beiden Fähigkeiten haben keine gute Synergie. :(.

ID 4. 12. 2014: Braucht eine neue Fähigkeit, um sich von der rot-weißen Karte aus BFZ abzuheben.

ID 22. 4. 2015: Habe „nicht legendär“ entfernt.

Generalin Tazri war jemand, vom dem wir wussten, dass wir sie für Commander machen wollten: eine fünffarbige Verbündete, damit die Leute echte Verbündetendecks für Commander bauen können, ohne so etwas wie die Remasurikönigin verwenden zu müssen.

Linvala die Bewahrerin

EEF 18. 9. 2014: Neue Karte von Gavin. Ich bin etwas besorgt darüber, dass wir zwei sagenhaft seltene weiße Kreaturen haben.

ID 28. 10. 2014: Die hier ähnelt dem Engel in ORI. Stetige Qualitätsverbesserung für ein anderes Design. Vielleicht ein Finisher für weiß-blaue Kontrolle?

ID 28. 10. 2014: War „Zauber, die ein Gegner wirkt und die dich, ein Land, das du kontrollierst, oder eine Kreatur, die du kontrollierst, zum Ziel haben, kosten 3 mehr. Kreaturen können nicht angreifen, wenn ihr Beherrscher nicht 3 für jede angreifende Kreatur, die er kontrolliert und die dich angreift, bezahlt.“

ID 28. 10. 2014: Neues Design. Versuche hier einen Finisher/Stabilisator für weiß-blaue Kontrolle.

MJJ 1. 12. 2014: Wirkt verglichen mit dem Treuschwingen-Roc etwas mau. Vielleicht reicht der potenzielle Lebenspunktegewinn ...

BrH 2. 12. 2014: Ich finde die Karte toll.

EVL 7. 1. 2015: Hübsch.

ID 2. 4. 2015: 4/4, 4/4-Spielstein, 6 Lebenspunkte –> 5/5, 3/3-Spielstein, 3 Lebenspunkte.

ID 15. 4. 2015: 3 Lebenspunkte –> 5 Lebenspunkte.

Wir hatten zwar eine ungefähre Idee, wie diese Karte ins Constructed passen könnte, aber wir mussten sie vom Treuschwingen-Roc aus dem letzten Jahr abgrenzen. Sie passen in recht unterschiedliche Decks, sahen sich aber insgesamt zu ähnlich, als sowohl Linvala als auch der Spielstein 4/4 hatten. Zudem wanderte zu viel von der Macht der Karte in den Spielstein. Durch die Änderung von Linvala auf 5/5 wird sie mächtiger, selbst wenn der Gegner keine zwei Kreaturen hat, da sie nun Dinge wie ein [autocard]Belagerungsnashorn[(autocard] blocken kann.

Uralte Krabbe

ID 1. 10. 2014: Neue Vanilla.

ID 7. 10. 2014: War eine Neuauflage des Kraken-Jungtiers, versucht aber, ein bisschen großzügiger als die meisten anderen blauen Vanillas zu sein, zumal die meisten häufig sind.

ID 12. 12. 2014: 3U 2/5 –> 2U 1/4.

ID 18. 12. 2014: 2U 1/4 –> 1UU 1/5.

Das Machtniveau häufiger Karten in

Kampf um Zendikar war mit Karten wie Benthischer Infiltrator deutlich höher als sonst, da wir etwas hernahmen, was sonst eine Vanilla gewesen wäre, und ihr noch etwas hinzugefügten. Das Ziel für Vanillas ist, die Komplexität des Spiels im Limited zu verringern, was keinen Unterschied macht, wenn man sie nie ins Deck nimmt. Das bedeutete, dass wir uns auf ziemlich unerforschtes Gebiet vorwagen mussten, als wir nach den Vanillas für Eid Eid suchten. Die Uralte Krabbe landete dort, wo die Karte nicht übermäßig mächtig, sondern eine Vanilla ist, deren Werte solide genug sind, um auch gespielt zu werden.

Geschenkte Stoßzähne

EEF 9. 9. 2014: Neue Karte.

ID 5. 11. 2014: U –>1U.

MJJ 1. 12. 2014: Rote Echsen scheinen groß zu sein.

ID 17. 12. 2014: Ist jetzt nicht ganz so häufig.

ID 14. 1. 2015: Rote Echse –> blauer Frosch. Will das Kreativteam so.

ID 27. 1. 2015: Ist jetzt ein grüner Elefant.

ID 6. 4. 2015: 1U –> U

MJJ 25. 6.: Witzig, wie viel leichter es ist, etwas in einen Elefanten statt in einen Frosch zu verwandeln.

Als Gesamtpaket ist dies eine meiner liebsten Karten im Set. Ich bin immer glücklich, wenn wir etwas so Albernes wie das hier machen können.

Polyeder-Ausrichtung

EEF 16. 9. 2014: Neue Karte. „Ken Nagle Great Designer Search 1“-Karte.

MR 29. 9. 2014: Gefällt mir.

TJA 3. 10. 2014: Das ist so gedacht, dass man gewinnt, wenn man eine in jeder Zone hat, richtig?

KEN 6. 10. 2014: Ja. Vier Karten, vier Zonen. Könnte vielleicht ein Artefakt sein, damit es sich mehr nach Polyeder anfühlt, wenn die Idee ist, die Polyeder „zwecks der Vollstreckung einer großen Gerechtigkeit“ auszurichten.

AP 27. 10. 2014: Ich glaube, man kann mit drei Exemplaren davon gewinnen, wenn man es schafft, sie mit dem Auslöser auf dem Stapel auf die Hand zurückzuholen. Ist das ein Bug oder ein Feature?

DH 28. 10. 2014: Cool. Bin nicht sicher, ob das mit Fluchsicher mehr Spaß macht.

TJA 28. 10. 2014: Man könnte auch Auslöschung als Erwiderung verwenden. Macht den Traum etwas plausibler, aber ist das eine absichtliche Schwachstelle wegen der Handlung?

YS 13. 11. 2014: Mir macht diese Karte viel Spaß, und ich dachte mir, man könnte ihr eine Fähigkeit hinzufügen, damit sie auch im Limited etwas Sinnvolles tut. Vielleicht „1U: Eine farblose Kreatur deiner Wahl erhält -1/-0“? Ist das eine relevante Sideboardkarte?

ID 16. 11. 2014: Habe Fluchsicher entfernt und diese Karte nützlicher fürs Limited gemacht.

ID 12. 12. 2014: Fluchsicher ist wegen der großen Nachfrage wieder drauf.

AP 15. 12. 2014: Und die Fans jubeln! (Also ich.)

GSV 16. 12. 2014: Ich auch! (Und die Leser meiner Kolumne.)

YS 5. 1. 2015: Mir gefällt die Idee einer sagenhaft seltenen Karte nicht, von der man vier Stück braucht. Fühlt sich als seltene Karte wie Biovisionär besser an.

GSV 13. 1. 2015: Stimme YS zu.

ID 20. 1. 2015: Ich suche was zum Tauschen, um das hier selten zu machen.

DOH 24. 2. 2015: Ja, als seltene Karte finde ich das toll. Als sagenhaft seltene Karte fühlt sie sich auf ganz vielen Ebenen superschlecht an.

GSV 2. 3. 2015: Stimme zu, dass diese Karte selten sein sollte. Gibt es eine Fassung von Letztes Wort, die man damit tauschen könnte?

Es gibt keine endgültigen Regeln, ab wann eine Karte sagenhaft selten ist und wann nicht – das ist eher ein Gefühl, und hier stimmte es einfach nicht. Wir haben sie im Set behalten, weil ich mir sicher bin, dass sie ihre Fans haben wird, aber sie ist nur noch selten.

Teerschlinge

ID 26. 1. 2015: -3/-2 –> -2/-2.

TJA 24. 3. 2015: Gibt‘s die Möglichkeit, dass das noch einen kleinen Bonus bekommt?

KEN 30. 3. 2015: Kann nicht Ziel von Mentaler Fehltritt oder Zauberschlinge sein!

ID 4. 4. 2015: Zurück zu -3/-2.

Ich bin nicht sicher, was ich ohne Ken Nagles Kommentare mit den M-Akten machen würde.

Häutende Ranken

ID 15. 4. 2015: Neue Karte für die FZL.

DEL 29. 5. 2015: Die FZL fügt hinzu: „Wenn eine Kreatur in diesem Zug sterben würde, schicke sie stattdessen ins Exil.“

Diese Karte machte ursprünglich etwas völlig anderes, aber während der Entwicklung des Sets erkannten wir, dass wir eine Heimsuchung erschaffen wollten. Im weiteren Verlauf machten wir uns zudem große Sorgen um Decks mit Die Ahnen rufen und Zulaport-Mordgesellen. Wir wollten gern ein paar Sideboardkarten, die dagegen angehen konnten, ohne unglaublich speziell zu sein. Diese Karte macht wahrscheinlich nicht so viel, falls der Gegner tatsächlich eine Nantukohülle im Spiel hat, doch in anderen Situationen setzt sie das Deck schon gehörig unter Druck, während sie gleichzeitig auch gegen Atarka-Rot ziemlich stark ist.

Zugriff der Dunkelheit

DH 23. 4. 2015: Die FZL schlägt Zugriff der Dunkelheit vor.

Etwas anderes, was die FZL herausfand, war, dass wir mehr starke und billige Entfernungszauber brauchten, um mit Karten wie Jace fertigzuwerden. Zugriff der Dunkelheit war etwas, was stark sein konnte, aber nicht so leicht in vier- oder fünffarbige Decks passte, weshalb hoffentlich ein paar Leute Decks mit weniger Farben spielen würden, um daraus Nutzen zu ziehen. Die Zeit wird zeigen, ob die Karte für diesen Zweck stark genug ist.

Überbringer der Stille

ID 15. 10. 2014: Neues Geisterfeuer fürs Constructed.

YS 3. 12. 2014: Ich mag die Karte. Sie ist bis jetzt die einzige, die mich dazu bringen könnte, farblos in mein rot-schwarzes Aggrodeck einzustreuen.

KEN 11. 5. 2015: Das ist kein Bär. :/

Noch mal: Danke, Ken!

Dranas Auserwählte

MDT 10. 4. 2015: Dies plus ein anderer Verbündeter wird mit Alarmwache zu einer Endlos-Kombo im Modern. Ich bin mir nicht sicher, ob wir das nicht lieber vermeiden wollen.

ID 22. 4. 2015: Ich habe mich mal in der Grube umgehört. Die Leute scheinen sich eher weniger Sorgen darum zu machen. Es gibt schon jede Menge Endlos-Kombos mit Alarmwache, und ich glaube nicht, dass diese hier die einfachste ist. Gute Anmerkung aber!

Wir versuchen zwar, nichts allzu Abgefahrenes im Modern zu machen und absichtlich Zwei-Karten-Kombos zu veröffentlichen, aber Alarmwache ist eine Zwei-Karten-Kombokarte, die schon mit allem Möglichen in diesem Format funktioniert und trotzdem noch nicht für größeren Wirbel gesorgt hat. Es erschien uns daher nicht so wichtig, das zu umgehen. Außerdem war es nicht gerade eine kleine Anforderung, einen zweiten Verbündeten zu brauchen.

Vorantreiben

MJJ 15. 12. 2014: War „Das nächste Mal, wenn eine Kreatur unter deine Kontrolle ins Spiel kommt, erhält sie Eile. Ziehe eine Karte.“

ID 16. 12. 2014: Funktioniert Mons Vorschlag? „Das nächste Mal, wenn eine oder mehr Kreaturen ins Spiel kommen, erhalten diese Kreaturen ...“

ID 2. 2. 2015: Ich versuch‘s mal mit der „eine oder mehr“-Formulierung. Die Idee ist, dass man nur eine Karte zieht, ganz egal, wie viele Kreaturen gleichzeitig ins Spiel kommen.

GJ 12. 2. 2015: Als ich das das erste Mal gelesen habe, kam es mir komisch vor, dass diese Karte nie mehr als ein Cantrip sein wird und man sie nur in Situationen wirkt, in denen sie auch fast genau wie ein Cantrip funktioniert (mit Gegenzaubern als große Ausnahme), und sie aber trotzdem eben kein Cantrip ist.

ID 23. 2. 2015: Habe die Karte vereinfacht.

Diese Karte hatte sich ein hehres Ziel gesetzt: Man sollte erst sie und dann eine Kreatur mit Schwall spielen und danach mit dieser angreifen können, doch dafür lohnten sich die vielen Worte nicht – im Gegensatz zu dem, wie sie heute ist.

Verzehrendes Erdloch

ID 14. 4. 2015: Neue Variante der Lavaaxt. War Artefakt- und Kreaturenzerstörung.

YS 15. 4. 2015: Ich glaube, dass man diese Karte leicht missverstehen kann. Ich würde davon ausgehen, dass jede Menge Leute beim Prerelease das auf normale Kreaturen wirken. Hilft die Illustration ein bisschen dabei?

DEL 4. 5. 2015: Habe die Karte etwas klarer gemacht. War Hexerei, 4R, „KARTENNAME fügt einem Spieler oder einer Landkreatur deiner Wahl 5 Schaden zu“.

Die Änderung der Schadensparameter führte (hoffentlich) dazu, dass diese Karte mehr Sinn ergibt.

Valakuts Tränen

ID 23. 4. 2015: Neue Karte, um Drachen zu töten. Das Kreativteam erlaubt eine Anpassung an die Illustration.

KEN 11. 5. 2015: :/

DEL 14. 5. 2015: Neue Schadensfähigkeit. War: „Ein Spieler deiner Wahl wählt eine fliegende Kreatur, die er kontrolliert. Valakuts Tränen fügen dieser Kreatur 7 Schadenspunkte zu.“

Manchmal machen Entwickler superspezielle Karten, um mit Schwierigkeiten im Metagame fertigzuwerden. Diese hier war ursprünglich als sehr konkrete Antwort auf Silumgar und Ojutai gedacht, litt dann aber doch etwas zu sehr unter der eben erwähnten „Entwicklerkrankheit“, weshalb sie zu etwas zurückgestuft wurde, was wieder nach einer echten Magic-Karte aussah.

Goblins der Dunkelheit

ID 8. 10. 2014: 4UU –> 3UU, aber jetzt nur noch Hexereien/Spontanzauber mit CMC 3 oder weniger. Könnte auch rot sein, oder?

KEN 22. 10. 2014: Würde gern Schnellzauberer als rote Karten machen, damit sie im Casual spannender werden.

DH 28. 10. 2014: Würde das in Rot generell unterstützen, aber es ist auch irgendwie gruselig, wenn man bedenkt, wie stark Direktschaden seit Neuestem ist.

ID 16. 11. 2014: Ich fände diese Karte in selten besser.

BrH 2. 12. 2014: Das wirkt in Anbetracht unserer Diskussionen über Rot und Rekursion wie eine rote Karte, oder?

KEN 3. 12. 2014: Ich würde das hier gern in Rot machen, vor allem auch deshalb, weil es keine Marken verwendet.

GSV 19. 12. 2014: Hatte in der FZL damit viel Spaß. Fühlt sich ein bisschen zu schwach an, um einzuschlagen (könnte vielleicht eine fünfte Stärke kriegen), aber es ist sehr cool, dass Rot den Effekt bekommt.

ID 9. 12. 2014: Jetzt eine rote Karte. Statt Flugfähigkeit Erstschlag.

ID 8. 1. 2015: 4/4 –> 5/4 wie vom FZL-Team gewünscht.

ID 12. 2. 2015: 5/4 –> 4/3, verliert Erstschlag.

ID 17. 2. 2015: 4/3 –> 3/3.

DH 18. 3. 2015: Nach FZL-Meeting zurück auf 4/3.

DEL 23. 3. 2015: Macht Spaß mit Lebendiges Lebensende.

DH 9. 4. 2015: Die FZL empfiehlt 4/4 und Bedrohlich (oder wieder 4/34 mit Erstschlag).

ID 17. 4. 2015: Okay, 4/3 –> 4/4 Bedrohlich.

Juhu! Rot darf mehr schicke Sachen machen! Ich bin ein großer Fan dieser Karte, und obwohl es etwas brauchte, bis die Werte stimmten, glaube ich, dass sie an einem tollen Platz gelandet ist.

Kozileks Rückkehr

EEF 14. 7. 2014: Neue Karte.

EEF 15. 7. 2014: Detonation/Feuermasse –> Wiederkehrende Feuermasse.

GSV 3. 9. 2014: Kozileks Textzeile ist ziemlich cool. Ich mag die Idee, dass jeder Titan einen „Erkennungszauber“ hat.

ID 7. 9. 2014: Cool!

AP 11. 9. 2014: Tolle Idee, aber wir sollten sicherstellen, dass das immer noch effektiv ist, nachdem man einen großen Eldrazi gewirkt hat.

DH 28. 10. 2014: Ähnelt Siechen, dem schwarzen -4/-4 aus ORI. Ich wünschte, die Werte wären nicht so ähnlich. Für sich genommen wirkt das schon ganz richtig. Mir gefällt der Kozilek-Teil.

SPS 2. 11. 2014: Ich glaube, wir sollten mal ein Kartenbau-Treffen machen, auf dem wir besprechen, wieso jeder Zorn in Rot, Weiß und Schwarz anders funktioniert. Mir wären die Werte von Groll der Götter an sich lieber, aber ich kann auch falschliegen.

ID 16. 11. 2014: Ja, ich will unseren anderen Sweepern auch aus dem Weg gehen.

DEL 12. 9. 2014: Eine Fähigkeit kann nicht aus einer versteckten Zone (Hand) ausgelöst werden.

TABAK 9. 10. 2014: Das könnte vielleicht eine komische aktivierte Fähigkeit sein. „Zeige KARTENNAME auf deiner Hand vor. Du kannst KARTENNAME wirken, ohne seine Manakosten zu bezahlen. Aktiviere diese Fähigkeit nur, wenn du diese Runde einen Zauber namens ANDERER KARTENNAME gewirkt hast.“

DEL 28. 10. 2014: Vielleicht braucht diese Karte eine Wirkeinschränkung? „Wenn du einen Zauber namens ANDERER KARTENNAME kontrollierst, kannst du KARTENNAME aus deiner Hand oder deinem Friedhof wirken, ohne seine Manakosten zu bezahlen.“

DEL 29. 10. 2014: Aber das funktioniert nicht, weil es eine Hexerei ist. :(

ID 26. 11. 2014: Fürs Erste auf 2 Schaden gesetzt, bis das Mini-Team sich ein bisschen damit beschäftigt.

ID 4. 12. 2014: Macht jetzt sechs Schaden bei der Rückkehr.

ID 8. 12. 2014: Löst jetzt bei CMC 7 oder mehr für 5 Schaden aus.

Die ursprüngliche Fassung hiervon, die man von der Hand oder aus dem Friedhof wirken konnte, um zusätzlich Schaden zu machen (was natürlich zu Regelkonflikten führte und ziemlich eingeschränkt war), stellte eine echte Herausforderung für die neue Kozilekkarte dar, wie wir sie jetzt haben. Diese neue Fassung ist etwas weniger stimmungsvoll, funktioniert aber auch mit anderen Eldrazi.

Und damit ist diese Episode der M-Akten auch schon vorbei. Nächste Woche sind dann die grünen, farblosen und goldenen Karten sowie Länder und Artefakte an der Reihe.

Bis dahin

Sam (@samstod)

Latest Latest Developments Articles

LATEST DEVELOPMENTS

29. April 2016

Zukunft ist Zukunft: Schatten über Innistrad by, Sam Stoddard

Hallo und willkommen bei einer weiteren Ausgabe von „Zukunft ist Zukunft“, dem Feature von Latest Developments, in dem ich über einige unserer Decklisten für die FZL spreche – und zwar di...

Learn More

LATEST DEVELOPMENTS

22. April 2016

FAQ: FZL by, Sam Stoddard

Etwa einmal pro Set poste ich gern einige unserer entsprechenden Decklisten aus der Ferne Zukunft-Liga. Dies führt oft zu einer Menge Fragen. Warum hattet ihr diese Karte? Warum hattet ih...

Learn More

Artikel

Artikel

Latest Developments Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All