Biography

Jaya Ballard wurde auf Dominaria geboren und spielt eine wichtige Rolle in der Vergangenheit und der Gegenwart dieser Welt. In ihrem jugendlichen Leichtsinn verkaufte sie ihre pyromagischen Talente als „Magier für alle Fälle“ an den Meistbietenden. Nachdem sich ihr Planeswalker-Funke entzündete, verbreitete sich ihr Ruf über Generationen im Multiversum und ihr meisterhafter Umgang mit Feuermagie inspirierte das Training von Mönchen und Söldnern. Während ihrer Abenteuer auf Dominaria, spielte Jaya – gemeinsam mit der Planeswalkerin Freyalise und dem unsterblichen Magier Jodah – eine entscheidende Rolle beim Beenden der Eiszeit. Für fünfzehn Jahrhunderte gebot Jaya über die gleiche unglaubliche Macht, über die auch andere Planeswalker verfügten, doch sie sollte nicht ewig währen. Seit der Wiederherstellung ist Jaya „bloß“ ein Mensch. Obwohl Gerüchte darüber kursierten, ihre wilde Natur hätte ihr den Tod gebracht, ist Jaya sehr lebendig. Anders als das Zeittalent Teferi und der künstliche Planeswalker Karn altert Jaya normal und hat sich damit abgefunden, dass sie auf das Ende einer langen, produktiven Reise zusteuert. Die Planeswalkerin Chandra Nalaar trainierte mit dem Mönchsorden des Keralberg-Klosters, das von Jaya selbst auf der Welt Regatha gegründet wurde. Als Chandra auf Dominaria ankommt, hält sie Jayas Schutzbrille, ihr Markenzeichen, in der Hand. Sie hofft, von der ultimativen Meisterin der Pyromagie noch etwas lernen zu können.

PLANESWALKER-KARTEN

Besuchte Welten

Dominaria

Heute, nach Generationen friedlicher Entwicklung, ist es vielerorts auf Dominaria gelungen, die Kultur vergangener Zeiten wiederherzustellen. Benalia, Neu-Argivia, die Akademien von Tolaria und Femeref – an diesen Orten florieren die Gesellschaften der Menschen, während das vodalische Meervolk, die Llanowarelfen und die Baumhirten von Yavimaya in den letzten Dekaden ebenfalls aufgeblüht sind.

WEITERE INFORMATIONEN

Verbündete und verfeindete Planeswalker

Karn

Von Gram über das Schicksal von Argentum und den Tod seines Freundes erfüllt, ist Karn nach Dominaria gereist, um die Schritte seines Schöpfers zurückzuverfolgen und eine endgültige Lösung für die phyrexianische Bedrohung zu finden.

Weitere Informationen

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu bieten und Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf JA klicken, stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more