Biography

Die Kor-Planeswalkerin Nahiri war eine wahre Meisterin der Steinschmelztechnik: Mit ihrer Magie konnte sie einfachem Stein exquisit gefertigte Waffen und Werkzeuge in fix und fertigem Zustand entlocken. Nach ihrem Aufstieg zur Planeswalkerin kannten sie viele einfach nur als „die Lithomagierin“. Zusammen mit zwei weiteren Planeswalkern – dem Vampir Sorin Markov und dem Geisterdrachen Ugin – lockte sie die gewaltigen, weltenverschlingenden Eldrazi auf ihrer Heimatwelt Zendikar in die Falle. Das weitreichende Netzwerk aus schwebenden, steinernen „Polyedern“ dieser Welt – das für die Eindämmung der Bedrohung durch die Eldrazi notwendig ist – erschuf sie mit ihrer Macht über die Steine. Viele Jahrhunderte diente Nahiri als Wächterin Zendikars. Sie stellte sicher, dass die Eldrazi in Gefangenschaft verblieben, und trat allen weiteren Bedrohungen schnellstmöglich entgegen.

PLANESWALKER-KARTE

NAHIRI DIE LITHOMAGIERIN

ALLE KARTEN IN GATHERER ANSCHAUEN

BESUCHTE WELTEN

ZENDIKAR

Dieses Land, in dem urzeitliches Mana strömt, war bereits tödlich, bevor die Eldrazi aus ihrer jahrtausendelangen Gefangenschaft ausbrachen. Nun verschlingen kolossale Jäger aus dem Äther alles, was ihren Weg kreuzt.

WEITERE INFORMATIONEN

VERBÜNDETE UND VERFEINDETE PLANESWALKER

SORIN MARKOV

Mit Ausnahme des Drachenältesten Nicol Bolas ist er älter als alle anderen Planeswalker – sogar älter als alle anderen zusammen. Obwohl er ein Meister der Blutmagie ist, hat Sorin eine überraschend rechtschaffene Ader.

WEITERE INFORMATIONEN

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu bieten und Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf JA klicken, stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more