Ein Grund für den anhaltenden Erfolg von Magic ist seine Vielfalt. Es ist sehr wichtig, dass Turnierspieler eine möglichst große Auswahl wettbewerbsfähiger Decks haben. Warum? Gäbe es nur ein einziges brauchbares Deck, würden Turniere sehr schnell langweilig werden. Jeder Spieler müsste entweder dieses Deck spielen oder ein Deck mit einer speziell angepassten Gegenstrategie. Außerdem haben Spieler sehr unterschiedliche Vorlieben, welche Decks sie gerne spielen. Je mehr wettbewerbsfähige Möglichkeiten es gibt, desto mehr Spieler gibt es auf den Turnieren.

Um Spielern ein lebendiges und vielfältiges Turnier-Umfeld zu bieten, wurde ein Verzeichnis von ausgeschlossenen und eingeschränkten Karten geschaffen. Hier werden alle Karten aufgelistet, die entweder verboten oder nur in beschränkter Anzahl erlaubt sind.

Ein paar wichtige Dinge sollte man wissen: Erstens, diese Listen gelten nur für Constructed-Formate und nicht für Limited-Formate. Zweitens, jedes Format hat seine eigene Liste. Eine Karte, die in Modern ausgeschlossen ist, kann in Standard durchaus erlaubt sein.

Nur in sehr seltenen Fällen wird eine Karte von einem Format ausgeschlossen. Änderungen an den Listen der ausgeschlossenen und eingeschränkten Karten werden am Montag nach dem Prerelease eines neuen Sets angekündigt. Auf diese Weise ändern sich Formate, die du spielst, so selten wie möglich.

AUSGESCHLOSSENE KARTEN

Taucht eine Karte auf der Liste der ausgeschlossenen Karten deines gewählten Formats auf, so darfst du sie weder in deinem Deck noch in deinem Sideboard haben. Hältst du dich nicht daran, ist dein Deck nicht legal für sanktionierte Turniere in diesem Format.

Karten werden ausgeschlossen, wenn ein Deck oder ein bestimmter Spielstil mit dieser Karte das Spielumfeld zu sehr beeinträchtigt oder verzerrt. Was heißt das? Wäre diese Karte erlaubt, so wäre ein Turnierspieler gezwungen, sie entweder selber im Deck zu haben, oder er müsste ein Deck mit einer Gegenstrategie für nur eben jene Karte spielen.

Einige Karten wurden ausgeschlossen, da sie in ihrem jeweiligen Format einfach zu stark waren. Alle neuen Sets werden vor ihrer Veröffentlichung ausführlich und besonders streng getestet, trotzdem macht es die Komplexität von Magic praktisch unmöglich, alle Wechselwirkungen zwischen neuen und alten Karten vorherzusagen.

EINGESCHRÄNKTE KARTEN

Möchtest du eine Karte aus der Liste der eingeschränkten Karten in deinem Format spielen, so darfst du nur ein einziges Exemplar in deinem Deck plus Sideboard haben. Im Augenblick hat nur das Vintage-Format eine Liste eingeschränkter Karten.

 

STANDARD

Das am häufigsten gespielte Format. Bei Standard darfst du nur Karten aus Sets verwenden, die innerhalb des letzten Jahres veröffentlicht wurden.

Überarbeitet: 13. Juni 2017

Die folgenden Karten sind ausgeschlossen:

VINTAGE

Überarbeitet: 24. April 2017

Bei Modern kannst du alle Karten zurück bis ins Jahr 2003 verwenden. Vintage dagegen erlaubt dir alle Karten aus der über 20-jährigen Geschichte von Magic!

Die folgenden Karten sind in Vintage nicht zugelassen:

  • 25 Karten mit dem Kartentyp „Conspiracy“. Bitte hier klicken, um die Auflistung anzusehen.
  • 9 Karten, die sich auf das Spielen um einen Einsatz (Ante) beziehen. Bitte hier klicken, um die Auflistung anzusehen.
  • Chaos Orb
  • Falling Star
  • Shahrazad

Die folgenden Karten dürfen nur eingeschränkt verwendet werden. Das bedeutet, dass du insgesamt höchstens eine davon in deinem Deck plus Sideboard haben darfst:

LEGACY

Überarbeitet: 24. April 2017

Ähnlich wie bei Vintage sind hier alle Karten aus allen Sets erlaubt. Der Unterschied? Eine längere Liste ausgeschlossener Karten macht dieses Format für Einsteiger etwas leichter zugänglich.

Legacy-Decks können die folgenden Karten enthalten:

  • Alle Kartensets von Magic
  • Jede Edition des Hauptsets
  • Alle Spezialsets, Ergänzungen und Promodrucke

Karten aus den Erweiterungen und Spezialsets (zum Beispiel From the Vault: Commander oder Duel Decks) dürfen verwendet werden und werden am Erscheinungsdatum dieses Sets für das Legacy-Format turnierlegal.

Alle Promokarten sind ab ihrem Erscheinungsdatum in Legacy erlaubt.

Die folgende Karten sind von Legacy-Turnieren ausgeschlossen:

BLOCK CONSTRUCTED

Magic-Sets werden meist in einem Block von drei Sets veröffentlicht. In diesem Format verwendest du nur Karten aus den Sets eines bestimmten Blocks.

Die folgende Karten sind von Block Constructed-Turnieren ausgeschlossen:

We use cookies on this site to enhance your user experience. By clicking any link on this page or by clicking Yes, you are giving your consent for us to set cookies. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more