Decks im Vintage-Format können Karten aus allen Magic-Kartensets enthalten, die je von Wizards of the Coast veröffentlicht wurden, egal ob Hauptset, Erweiterung oder Promodruck.

Karten aus Erweiterungen und Spezialsets (zum Beispiel From the Vault, Commander oder Duel Decks) dürfen verwendet werden und werden am Erscheinungsdatum dieses Sets für das Vintage-Format turnierlegal. Alle Promokarten dürfen von ihrem Erscheinungsdatum an ebenfalls in diesem Format verwendet werden.

Vintage ist ein Constructed-Format und daher gelten die Regeln für Constructed-Decks:

  • Mindestens sechzig Karten
  • Keine maximale Deckgröße, solange du das Deck noch selbst mischen kannst
  • Optional bis zu fünfzehn Karten im Sideboard

Mit Ausnahme von Standardland-Karten (Ebene, Insel, Sumpf, Gebirge und Wald), dürfen das Deck und das Sideboard eines Spielers zusammen nicht mehr als vier Exemplare einer Karte enthalten – basierend auf dem entsprechenden englischen Kartennamen.

Anmerkung: Die fünf verschneiten Länder aus dem Eiszeit-Block – Verschneite Ebene, Verschneite Insel, Verschneiter Sumpf, Verschneites Gebirge und Verschneiter Wald – sind ebenfalls Standardland-Karten. Verschneite Länder dürfen nur in Formaten verwendet werden, in denen Erweiterungen aus dem Eiszeit-Block erlaubt sind.

GEBANNTE UND EINGESCHRÄNKTE KARTEN

Die folgenden Karten sind in Vintage nicht zugelassen:

  • 25 Karten mit dem Kartentyp „Conspiracy“. Bitte hier klicken, um die Auflistung anzusehen.
  • 9 Karten, die sich auf das Spielen um einen Einsatz (Ante) beziehen. Bitte hier klicken, um die Auflistung anzusehen.
  • Chaos Orb
  • Falling Star
  • Shahrazad

Die folgenden Karten dürfen nur eingeschränkt verwendet werden. Das bedeutet, dass du insgesamt höchstens eine davon in deinem Deck plus Sideboard haben darfst:

We use cookies on this site to personalize content and ads, provide social media features and analyze web traffic. By clicking YES, you are consenting for us to set cookies. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more