Neue Perspektiven

Veröffentlicht in Deck Check on 6. Juni 2017

Von Tobi Henke

Wie klingt das? Im fünften Zug ziehen wir effektiv unser ganzes Deck, wandeln massenweise Karten um und holen sie auf unsere Hand zurück, wirken Zaubersprüche im Wert von rund dreißig Mana und gewinnen gleich an Ort und Stelle. Dieser Ablauf gelingt unserer Strategie sogar mit ausgesprochen hoher Zuverlässigkeit, zumindest solange wir beim Umsetzen nicht gestört werden.

Was sich liest wie Zauberei, ist … Nun ja, es ist natürlich Zauberei, darum geht es hier schließlich. Aber es ist keine ganz neue Entwicklung mehr. Erste Versionen des fraglichen Decks kursierten bereits im Netz, als Amonkhet noch nicht einmal erschienen war. Vor lauter Zombies und erfolgreichen Pro-Tour-Decks sind wir auf diesem Sendeplatz bislang einfach nicht dazu gekommen, das wohl coolste Kombinationsdecks des aktuellen Standardformats angemessen zu würdigen. Höchste Zeit, das nachzuholen!

Karten mit der Fähigkeit Umwandlung bilden quasi die Karosserie der Kombo. Je nach Version finden sich davon bis zu 34, in jedem Fall lässt sich etwas mehr als die Hälfte des Decks umwandeln. Das hilft nicht nur dabei, die Schlüsselkarten zu finden. Dinge wie Pollennebel, Bestärkter Glauben oder Verstoßen sorgen notfalls dafür, den gegnerischen Ansturm lange genug zu überleben.

Ansonsten kommen in der Anfangsphase des Spiels Durchquerung des Ulvenwalds und Verqueres Holz zum Einsatz, wobei das Holz witzigerweise noch einen Hinweis hinterlässt, der sozusagen vom Feld aus in eine neue Karte umgewandelt werden kann. Die Verzauberung und Shefet-Waran sollen jedenfalls sicherstellen, dass im fünften Zug dann sechs Mana zur Verfügung stehen, ohne dass die Handkartenanzahl unter fünf sinkt.

Das ist wichtig für Neue Perspektiven. Wenn die namensgebende Karte gespielt wird, sollten anschließend zwingend sieben Karten auf der Hand sein. Dann wird umgewandelt, im großen Stil, und zwar völlig kostenlos. Neue Perspektiven entpuppt sich nun als Motor der Kombo. Shefet-Waran und Wesir der fallenden Sande kommen hierbei weitere Bedeutung zu. Jede dieser Karten erzeugt beim Umwandeln ein Mana, der Wesir durch Verqueres Holz vielleicht sogar zwei, und Durchquerung des Ulvenwalds sucht im Delirium gezielt nach diesen Kreaturen. Wenn einem die Umwandler ausgehen, holt Schatten des Grabes alle wieder zurück auf die Hand und weiter geht's.

Auf die Art kommt tatsächlich ziemlich viel Mana zusammen und die Karten zum Umwandeln gehen einem spätestens nach dem zweiten Schatten des Grabes auch nicht mehr aus. Zweimal Herannahen der zweiten Sonne zu wirken, ist da ein Leichtes und das war's.

Problematisch ist lediglich, dass manche Gegner so fies sind und Neue Perspektiven kurzerhand neutralisieren, zerstören oder einem per Gedankenübertretung den Spaß verderben, und die Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren, sind leider auch stark begrenzt. Auch gegen so etwas wie Ulamog, der unermessliche Hunger, im vierten oder fünften Zug per Wunder des Ätherwerks gewirkt, sieht es eher schlecht aus. Manchmal wird mit mehr Blau und Zensieren gearbeitet, aber für den großen Erfolg muss man auf ein Teilnehmerfeld hoffen, das einen weitestgehend in Ruhe lässt.

Wenn es funktioniert, dann macht dieses Deck allerdings wirklich spektakuläre Sachen, macht einen geradezu standarduntypischen Eindruck und macht vor allem eines: jede Menge Spaß!

Neue Perspektiven

Download Arena Decklist

Latest Deck Check Articles

Deck Check

10. Juli 2017

Stunde des Drafts by, Tobi Henke

Bei den Prereleases am vergangenen Wochenende konnten wir zum ersten Mal die brandneuen Karten aus Stunde der Vernichtung einsetzen, um unsere Feinde so richtig, nun ja, zu vernichten. Am...

Learn More

Deck Check

3. Juli 2017

Die allerliebsten Stunden by, Tobi Henke

Ein neues Set steht in den Startlöchern, das Prerelease-Wochenende (http://magic.wizards.com/de/event-types/prerelease) steht unmittelbar bevor und die Zeichen stehen auf Vernichtung. Sei...

Learn More

Artikel

Artikel

Deck Check Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All