Das Jahr mit einfach mehr kompetitivem Magic

Veröffentlicht in Competitive Gaming on 20. Februar 2019

Von Elaine Chase

Elaine Chase is the vice president, global brand strategy and marketing for Wizards of the Coast.

Kompetitives Magic gibt es schon so lange wie das Spiel selbst. Es wurde zuhause, in Schulen, Stores, Messehallen und auf Meisterschaften gespielt. Im Laufe seiner 25-jährigen Geschichte hat Magic für alle möglichen Spielarten, Leidenschaft für das Spiel und Bande der Freundschaft gesorgt.

Die Weiterentwicklung der kompetitiven Magic-Spielprogramme und die Einbindung von MTG Arena hat gewaltige Vorteile für die Spieler: ein System, das größer als je zuvor ist und mehr Wege eröffnet, gegen andere anzutreten – sei es beim Tabletop oder am heimischen PC.

Bei der Erschaffung dieses Systems betrachten wir die Dinge in Hinblick auf „und“, nicht „oder“. Wir unterstützen sowohl neue Spieler als auch langjährige Fans, Tabletop und digital, Standard und Modern, Schweizer System und Doppeltes KO, „Beste aus Drei“ mit Sideboard und neue Spielarten wie „Duo“. Diese Vielfalt ist es, die Magic ausmacht, und wir bei Wizards lieben einfach alles daran. Wenn wir unser System für kompetitives Spiel ausweiten ist unser Ziel stets, diese einzigartige Bandbreite von Magic noch zu erweitern, um noch mehr neuen Spielern noch mehr Spielarten als je zuvor anzubieten.

2019 wird das Jahr der großen Veränderungen und Neuheiten im kompetitiven Magic. Wir haben das Preisgeld auf insgesamt $10 Millionen für Tabletop und digitales Spiel erhöht. Die Magic Pro League stellt eine neue Ebene des wahrlich professionellen Spiels dar. Durch die kürzlich neu benannte Mythic Championship haben wir MTG Arena in die höchste Wettbewerbsebene von Magic integriert und geben Spielern so die Möglichkeit, sowohl im Tabletop als auch am PC auf höchstem Niveau gegeneinander anzutreten. Neue Organisatoren wie Twitch Rivals führen noch mehr Magic-Turniere durch. Und wir beenden die Saison 2019 mit der World Championship mit Preisgeldern von $1 Million, um die Besten der Besten im Tabletop und in MTG Arena – also sowohl die MPL als auch die Herausforderer – zusammenzubringen.

Indem wir MTG Arena und die MPL in das bestehende kompetitive System von Magic integrieren, vereinen wir das, was jedes System am besten kann.

  • Der Wettbewerb im Tabletop konzentriert sich auf „die Zusammenkunft“ in Magic und sorgt für einzigartige persönliche Begegnungen und Erfahrungen. Dies ist der Kern unserer Mission hier bei Wizards of the Coast: Menschen durch ihre gemeinsame Begeisterung für Spiele zusammenzubringen. Die Pro Tour heißt zwar nun Mythic Championship, bietet jedoch das gleiche Niveau hochklassigen Wettbewerbs in Magic wie zuvor. Ihr könnt euch noch immer durch Events in lokalen Stores aus der ganzen Welt und in Magic Online dafür qualifizieren. Die Grand Prix Turniere sind nun das Kernstück der rauschenden Feierlichkeiten beim MagicFest. Und dem Tabletop-Spiel stehen 2019 noch weitere aufregende Neuerungen bevor (Es gibt da wohl ein neues Produkt, von dem ihr sicher bald hören werdet).
  • Esports in MTG Arena bringt den Wettstreikt zu euch nach Hause – wo auch immer ihr lebt und wann immer ihr spielen wollt. Das sorgt dafür, dass wir neue Möglichkeiten ersinnen können, Spieler gegeneinander antreten zu lassen und einem der besten Spiele der Welt zuzuschauen.
  • Die Magic Pro League dient dazu, die besten Spieler der Welt zusammenzubringen, ihre einzigartigen Geschichten durch das Prisma ihrer Triumphe und Niederlagen zu erzählen und ihr herausragendes Können zu zeigen, wenn sie das tun, worin sie am besten sind: Magic spielen und ihre Leidenschaft für das Spiel unter Beweis zu stellen.

Magic hat sich in den letzten 25 Jahren unglaublich weiterentwickelt, und Veränderung und Experimentieren sind dabei ein entscheidender Teil dessen, was Magic ausmacht. Wir werden diese Entwicklung auf die gleiche Weise begleiten, wie wir es schon immer getan haben: indem wir neue Dinge ausprobieren, den Spielern zuhören und die Ergebnisse auswerten. Nicht jeder wird immer mit allen Veränderungen glücklich sein. Manchmal müssen wir von etwas loslassen, das die Spieler mögen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Manchmal wollen wir auch etwas ausprobieren, was es in der Vergangenheit so noch nicht gab und mit dem wir unsere kollektive Wohlfühlzone verlassen. Ein gutes Beispiel für diese bisweilen unbehaglichen Veränderungen ist der Wechsel in der Handhabung der Berichterstattung zu den Grand Prix‘ oder unsere Tests für Standard.

  • Wie viele von euch bemerkt haben, hat sich das, was wir auf dem Magic-Twitch-Kanal übertragen, etwas verlagert. In der Vergangenheit haben wir Grand Prix‘ auf eine Weise übertragen, die es erlaubt, Magic-Partien regelmäßig zu verfolgen – denn immerhin gab des nur wenig andere Streaming-Möglichkeiten. Üblicherweise waren die Zuschauerzahlen bei diesen Events eher überschaubar. Durch das Hinzufügen von MTG Arena gibt es nun viele verschiedene Möglichkeiten zum Verfolgen von Magic-Partien, die eine extrem hohe Reichweite haben – einschließlich des Zustroms von Spielern, die ihre Spiele von Zuhause aus streamen (immerhin mehr als 40.000), der kommenden Mythic Championship und den Mythic-Einladungsevents und dem saisonalen Spiel in der Magic Pro League, das diesen Frühling beginnt. Die GPs bleiben ein wichtiger Bestandteil des kompetitiven Spielprogramms von Magic, und es wird mehr Berichterstattung über Magic geben als je zuvor, aber der Hauptkanal auf Twitch wird ein anderes Programm ausstrahlen als zu Zeiten, als es nur Tabletop-Magic gab. Wir werden weiterhin ausgewählte GPs, zusammen mit allen Mythic Championships, übertragen, und ihr findet zusätzliche Berichterstattung zu Tabletop auf den Twitch-Kanälen von Organisatoren und Stores wie Star City Games und Hareruya. Schaut auch unbedingt in die Livebrichterstattung der Mythic Championship in Cleveland an diesem Wochenende rein!
  • Aaron Forsythe und Chris Clay haben die Logik hinter dem Design des neuen „Duo“-Formats [hier] erklärt – es handelt sich vordergründig um einen Versuch, die Erfahrung zu replizieren, die die meisten Spieler beim Spielen machen. Wie Aaron schon sagte: „Sideboarding sorgt nicht dafür, aber das Tauschen des gesamten Decks schon.“ Wir glauben, dass das eine Menge Potenzial hat, besonders nach weiteren Tests und Iterationen. Duo testet Dabei zweifellos die Grenzen unserer kollektiven Wohlfühlzone aus. Wir werden uns sehr genau anschauen, wie Duo als kompetitives Format und als Zuschauererfahrung funktioniert und daraus lernen, bevor wir es in zukünftigen Formatentscheidungen festzurren.

Während wir ein System bauen, das alles Aspekte des Magic-Spielens umfasst – Tabletop und digital – lassen wir uns von dem Prinzip leiten, auf ein kompetitives System hin zu iterieren, das letztlich mehr Spielarten eröffnet und Unterhaltung als je zuvor bietet. Um das zu erreichen, lassen wir uns Raum zum Experimentieren und Lernen. Wir wissen, dass beim ersten Mal nicht alles perfekt sein wird. Manchmal befindet sich eine Lösung noch in der Entwicklungsphase. Manchmal probieren wir etwas aus und lernen daraus. In beiden Fällen wollen wir in der Lage sein, uns im Laufe der Zeit zu verbessern – und das heißt, Details noch nicht in Stein zu meißeln, bevor sie nicht wirklich ausgereift sind.

Das Ergebnis dessen ist, dass ihr im Verlauf des Jahres Informationen später als gewohnt und sicherlich auch gewollt erhalten werdet, aber früh genug, dass ihr wisst, was ihr tun müsst, um am Wettstreit teilzunehmen, bevor die Zeit dazu gekommen ist. Heute haben wir Einzelheiten dazu enthüllt, wie ihr euch für die nächste Runde der Mythic Championships für Tabletop und MTG Arena sowie für die World Championship 2019 qualifizieren könnt. Im Laufe des Jahres werden wir aus dem, wie die Dinge gelaufen sind und sich entwickelt haben, lernen und besser werden.

Wir sind erstaunt über das rasante Wachstum des Spiels im letzten Jahr, als wir uns aufgemacht haben, mehr zu tun und auszuprobieren. Mehr Spieler als je zuvor in der 25-jährigen Geschichte des Spiels spielen und schauen beim Spielen zu. Die Zuschauerzahlen auf Twitch haben sich 2018 verdoppelt. Die Teilnehmerzahlen am MagicFest befinden sich auf einem Rekordhoch. Die Teilnahme an Store-Events hat mit Gilden von Ravnica und Ravnicas Treue alle Rekorde gebrochen. Der Zuwachs an neuen Spielern ist so groß wie nie zuvor.

Wisset, dass wir alles daransetzen, das Spiel weiter wachsen zu lassen und für Spielerfahrungen zu sorgen, sodass für jeden Magic-Spieler etwas dabei ist, was ihm gefällt. Magic ist ein großes Spiel mit vielfältigen Möglichkeiten, gegeneinander anzutreten, und wir glauben, dass es noch viel, viel größer werden kann.

Latest Competitive Gaming Articles

COMPETITIVE GAMING

25. März 2019

Mythic Einladungsevent und PAX East – Survival Guide by, Wizards of the Coast

Seid ihr bereit, wenn Magic: The Gathering in Boston einfällt? Dort wird nicht nur das größte Magic: The Gathering-Event aller Zeiten – das Mythic Einladungsevent – stattfinden, sondern a...

Learn More

COMPETITIVE GAMING

20. Februar 2019

Qualifikation zur Mythic Championship und Magic World Championship by, Wizards of the Coast

2019 ist das Jahr, in dem es einfach mehr Magic: The Gathering Esports und kompetitives Spiel gibt – mehr Spielarten, mehr Möglichkeiten zur Qualifikation, mehr Preise und mehr Berichters...

Learn More

Artikel

Artikel

Competitive Gaming Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu bieten und Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf JA klicken, stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more