Qualifikation zur Mythic Championship und Magic World Championship

Veröffentlicht in Competitive Gaming on 20. Februar 2019

Von Wizards of the Coast

2019 ist das Jahr, in dem es einfach mehr Magic: The Gathering Esports und kompetitives Spiel gibt – mehr Spielarten, mehr Möglichkeiten zur Qualifikation, mehr Preise und mehr Berichterstattung als jemals zuvor.

Herausforderer – so nennen wir diejenigen Spieler, die auf höchstem Niveau, aber nicht in der Magic Pro League antreten wollen – können sich bei Mythic Championship Qualifikationsturnieren, die von lokalen WPN-Stores ausgerichtet werden, bei Turnier-Organisatoren, bei einem Magic Fest, in Magic Online oder in MTG Arena für die Mythic Championship qualifizieren.

Dieser Artikel beschreibt jeden einzelnen dieser Wege zur Qualifikation und dem Preisgeld von $1Million bei der Magic World Championship im Dezember. Wenn ihr wissen wollt, warum Magic diesen Weg einschlägt, dann lest euch einfach diesen Artikel hier durch.

Weiter unten gehen wir auf die beiden wichtigsten Themen ein: Den Weg zu den $1Million Preisgeld bei der Magic World Championship und die verschiedenen Möglichkeiten zur Qualifikation für die einzelnen Mythic Championships. Beginnen wir zunächst mit der World Championship und gehen dann ins Detail:

Die Magic World Championship 2019 und Mythic Points

Im Dezember 2019 werden sechzehn Spieler ein bahnbrechendes Jahr für Esports und kompetitives Spiel in Magic beenden, indem sie um $1Million an Preisgeldern wetteifern. Und das werden nur die besten MPL-Spieler und Herausforderer schaffen!

Die sechzehn Slots verteilen sich auf Qualifikationspfade in Tabletop-Magic und MTG Arena. Dazu gehören:

  • Der Magic World Champion 2018 (Javier Dominguez)
  • Die Gewinner jeder der sieben Mythic Championships 2019 (vier Mal Tabletop und drei Mal MTG Arena)
  • Die Top-4-MPL-Spieler mit den meisten Mythic Points*
  • Die Top-4-Herausforderer mit den meisten Mythic Points*

*Hat ein Spieler in den Top 4 auf anderen Wegen eine Einladung erhalten, dann geht sein Platz an den Spieler mit der nächsthöchsten Punktzahl.

Mythic Points sind ein neues, vereinfachtes System, um kompetitives Spiel in MTG Arena und Tabletop-Magic miteinander zu verknüpfen. Es ist ganz einfach: Schlagt euch gut bei Mythic Championship-Events und erhaltet Mythic Points. 2019 wird das etwa so aussehen:

MTG Arena Mythic Points
1st 50
2nd 42
3rd–4th 37
5th–8th 32
9th–16th 24
17th–28th 17
29th–52nd 11
Day Two of MQW 5

 

Tabletop Mythic Points
1st 50
2nd 42
3rd–4th 37
5th–8th 32
36+ Match Points 24
33-35 Match Points 17
30-32 Match Points 11
27–29 Match Points 5

Ein paar Anmerkungen:

  • MQW steht für Mythic Qualifier Weekend. Hier findet ihr weitere Einzelheiten zu diesen Wochenenden.
  • Spieler, die am Mythic-Einladungsevent auf der PAX East im März teilnehmen, erhalten keine Mythic Points.
  • Auf dem Grand Prix erhaltet ihr keine Mythic Points.
  • Das letzte Event, bei dem ihr Mythic Points verdienen könnt, ist der Grand Prix beim MagicFest in Seattle vom 21.–23.Juni2019.
  • Das Pro-Club-Programm endet im Dezember 2019.
    • Platin-, Gold- und Silbereinladungen und Teilnahmegebühren enden mit der Mythic Championship VI vom 8.–10.November2019 in Richmond.
    • Platin-Grand-Prix-Teilnahmegebühren enden mit dem Grand Prix in Portland in der Woche vom 21.– 22.Dezember2019.

Aber jetzt zur wichtigsten Frage: Wie qualifiziert ihr euch für eine Mythic Championship?

Qualifikation zur Mythic Championship 2019

Auf eine für Sammelkartenspiele einzigartige Weise verbindet Magic sowohl digitale als auch persönliche Events, um euch zum Champion zu machen – egal, auf welche Weise ihr spielen wollt. Im Anschluss zeigen wir die Wege auf, die euch dazu verhelfen. Zunächst findet ihr hier den (vorläufigen) Zeitplan für die Mythic Championships 2019.

Mythic Championship I – 22.–24. Februar – Cleveland, Ohio – Tabletop – $500.000 Preisgeld
Mythic Championship II – 26.–28.April – London, England – Tabletop - $500.000 Preisgeld
Mythic Championship III – Juni/Juli TBA – MTG Arena – $750.000 Preisgeld
Mythic Championship IV – 26.-28.Juli – Barcelona, Spain – Tabletop – $500.000 Preisgeld
Mythic Championship V – August/September TBA – MTG Arena – $750.000 Preisgeld
Mythic Championship VI – 8.–10.November – Richmond, Virginia – Tabletop – $500.000 Preisgeld
Mythic Championship VII – November/Dezember TBA – MTG Arena – $750.000 Preisgeld

Und vergesst nicht, dass wir Preisgelder von $2,5 Millionen für den Grand-Prix-Zirkus bereitgestellt haben!

Fangen wir mit dem Qualifikationspfad für Tabletop an.

Pfade zur Mythic-Qualifikation für Tabletop

Um sich für die Mythic Championship für Tabletop (die Events in Richmond und Barcelona, da die Qualifikationsphase für Cleveland abgeschlossen ist und die für London am 10. März endet) zu qualifizieren, müssen Spieler entweder einen hohen Rang in einem Grand Prix Turnier oder einer Mythic Championship erzielen, einen durch einen WPN-Store oder Turnier-Organisator (TO) ausgerichteten Mythic Qualifier oder beim MagicFest oder in Magic Online gewinnen.

Jetzt zu den entscheidenden Einzelheiten. Beginnen wir mit den Mythic Qualifiers:

  • Es wird weltweit 150 von WPN-Stores oder TOs ausgerichtete Events zur Mythic Championship in Barcelona geben. Für diese Qualifizierungssaison, die vom 11.Mai bis zum 16.Juni geht, stehen diese Events allen Spielern offen. Wir rechnen damit, dass viele Veranstaltungsorte schnell voll sein werden, und empfehlen euch daher dringend, euch für diese Events voranzumelden. Eine Liste aller WPN-Veranstaltungsorte und -termine werden wir im April veröffentlichen.
  • Zu Beginn der Qualifizierungssaison für das Event in Richmond müssen Spieler zwischen dem 1.April und dem 30.Juni mindestens 200 Planeswalkerpunkte erspielt haben. Beachtet, dass Teilnehmer an kompetitiven Friday Night Magic-Events ab dem 1.April doppelte PWP erhalten.
  • Wir werden das System und die Grenzwerte für zukünftige Qualifikationszeiträume weiter beobachten und weiterentwickeln, um sicherzustellen, dass wir eine robustes, nachhaltiges und leicht verständliches System erstellt haben, das allen Spielern und Fans gefällt.

Bei MagicFest-Events gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich zu einer Mythic Championship für Tabletop zu qualifizieren.

  • Spieler, die bei einzelnen Grand Prix‘ in den Top 8 oder mit mindestens 39 Match Points abschließen, erhalten eine Einladung.
  • Die Top-4-Teams und alle anderen Teams mit mindestens 36 Match Points beim Team Grand Prix erhalten ebenfalls Einladungen.
  • Grad Prix‘, bei denen Spieler sich für Barcelona qualifizieren können, sind: Tampa, Bilbao, Kyoto, Calgary, Sao Paulo, Niagara Falls, Yokohama, London, Madison, Kansas City und Providence.
  • Die Gewinner eines jeden MagicFest-Mythic-Qualifiers qualifizieren sich für die gleiche Mythic Championship, zu der auch das Grand-Prix-Event gehört.
  • Die Top 8 eines jeden Last-Chance-Qualifiers laufen am Tag vor der Mythic Championship.

Magic Online wird auch weiterhin dafür sorgen, dass Spieler sich zur Mythic Championship qualifizieren können, unter anderem:

  • Der Gewinne eines jeden Magic Online-Mythic-Qualifier-Finales;
  • Jeder Spieler, der sich für die Magic Online Championship 2019 (die 2020 stattfindet) qualifiziert hat, einschließlich des Gewinners jedes MOCS-Playoffs, der Gewinner eines jeden MOCS-OPen, der Gewinner einer jeden Format-Championship, Ranglisten-Eingeladene und;
  • Der Zweitplatzierte eines jeden MOCS-Playoffs.

Und, nicht zuletzt, qualifizieren sich auch Spieler für zukünftige Mythic Championships, die sich bei vorherigen Mythic Championships gut geschlagen haben.

  • Für Barcelona bedeutet das:
    • Herausforderer, die mindestens 33 Match Points in der vorherigen Mythic Championship erspielt haben.
    • Die Top-8-Teams in der Mythic-Championship-Team-Series-Rangliste 2018/2019.
    • Platin- und Gold-Pro-Club-Mitglieder im Hauptset 2020 Pro Club Cycle.
    • Pro-Club-Silber-Mitglieder im Hauptset 2020-Pro Club Cycle, die ihre Einladung noch nicht für die Pro Tour zu Gilden von Ravnica, der Mythic Championship I (Cleveland), oder der Mythic Championship II (London) eingesetzt haben.

Hui! Okay, jetzt zu etwas Neues: Wie könnt ihr euch in MTG Arena für die MTG Arena-Mythic Championships qualifizieren?

Qualifikationspfade in MTG Arena

Die sechzehnm besten Herausforderer an den MTG Arena-Mythic Championship-Qualifier-Wochenenden werden sich letztlich für die Mythic Championships mit einem Preisgeld von $750.000 qualifizieren. Hier ist eine grobe Übersicht, wie ihr einer dieser Sechzehn werden könnt:

  • Spielt euch unter die besten 1.000 im Mythic Ranking im Constructed oder Limited während eines Qualifikationsmonats, um am Mythic Qualifier Weekend (MQW) dieser Saison teilzunehmen.
  • Am Samstag des Mythic Qualifier Weekends werden zugelassene Herausforderer in Phase 1 gegeneinander antreten. Jeder, der die maximal mögliche Anzahl Siege erspielt, wird am Sonntag zu Phase 2 zugelasen.
  • Am Sonntag des Mythic Qualifier Weekends wird jeder, der es bis hierher geschafft hat, in einem Turnier nach dem Schweizer System antreten. Die sechzehn besten Spieler in diesem Turnier qualifizieren sich für die Mythic Championship.
  • In der Saison März und April qualifiziert ihr euch zur Mythic Championship III, weitere MQWs sind für Ende Mai/Anfang Juni geplant. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.
  • Weiterhin erhalten die 4 bestplatzierten Nicht-MPL-Spieler in jeder MTG Arena-Mythic Championship eine Einladung zur nächsten MTG Arena Mythic Championship. Für das erste Event dieser Art, die Mythic Championship III, gehen die vier Slots an die drei Gewinner der Pro Tour zum 25. Jahrestag – Allen Wu, Ben Hull und Gregory Orange – und den Gewinner der Pro Tour zu Gilden von Ravnica, Andrew Elenbogen.

Natürlich gibt es noch weitere Einzelheiten – jetzt kommt das Kleingedruckte:

  • Die 1.000 bestplatzierten Spieler im Mythic Ranking erhalten ein Token, um sich zu einem MQW zu qualifizieren. Spieler, die diese Stufe sowohl in Constructed als auch Limited erreichen, erhalten insgesamt nur ein Token.
  • Zum Samstagsevent treten Spieler solange gegeneinander an, bis sie die maximale Anzahl Siege oder die maximale Anzahl Niederlagen erspielt haben.
  • Mindestens 128 Herausforderer werden sich für Phase 2 am Sonntag qualifizieren. Erreichen zu wenige Spieler die maximale Anzahl Siege, werden weitere Herausforderer – basierend auf ihrem Abschneiden bei dem Event – zu Phase 2 zugelassen. Genaue Einzelheiten werden rechtzeitig vor dem ersten MQW bekanntgegeben.
  • Das Sonntagsevent zu Phase 2 wird aus Spiel nach dem Schweizer System in einem noch bekanntzugebenden Format stattfinden. Es wird kein „Bester aus Eins“-Spiel werden.

Latest Competitive Gaming Articles

COMPETITIVE GAMING

25. März 2019

Mythic Einladungsevent und PAX East – Survival Guide by, Wizards of the Coast

Seid ihr bereit, wenn Magic: The Gathering in Boston einfällt? Dort wird nicht nur das größte Magic: The Gathering-Event aller Zeiten – das Mythic Einladungsevent – stattfinden, sondern a...

Learn More

COMPETITIVE GAMING

20. Februar 2019

Das Jahr mit einfach mehr kompetitivem Magic by, Elaine Chase

Kompetitives Magic gibt es schon so lange wie das Spiel selbst. Es wurde zuhause, in Schulen, Stores, Messehallen und auf Meisterschaften gespielt. Im Laufe seiner 25-jährigen Geschichte ...

Learn More

Artikel

Artikel

Competitive Gaming Archive

Du willst mehr? Tauche ein in die Archive und lies tausende Artikel über Magic von deinen Lieblingsautoren.

See All

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu bieten und Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf JA klicken, stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. (Learn more about cookies)

No, I want to find out more